WIE DU AB SOFORT JEDES GESCHÄFT ABSCHLIESST,

weil Du den "unfairen Vorteil" lernst, den reiche Leute haben!

Wichtig: KEIN VERSTECKTES ANGEBOT100% sofort anwendbarer Inhalt!

IN DIESEM KOSTENLOSEN WEBINAR LERNST DU IN NUR EINER STUNDE:

  • Wie Du ab sofort JEDES Geschäft abschließt und JEDE Verhandlung gewinnst, einfach weil Dein Gegenüber Dich immer richtig verstehen wird!
  • Diese Technik gab mir die Möglichkeit meinen Weg vom Obdachlosen zum Millionär zu gehen. Damit konnte ich es vermeiden abgelehnt zu werden!
  • Von mir persönlich weltweit in verschiedensten Ländern auf allen Kontinenten der Erde erfolgreich getestet – es funktioniert IMMER und ÜBERALL!
  • Ebenso unbezahlbar bei Einstellungsgesprächen und Verabredungen, weil es hier hauptsächlich darauf ankommt, dass Du richtig verstanden wirst!

Redner:  Raphael Shaker
weltweiter Nr. 1 Business Resilienz Trainer

SUPRA Webinar – MEHR als nur Verhandlungs- oder Verkaufstechniken:

Hier lernst Du wie Du in weniger als 5 Minuten 100% sicher sagen kannst, ob Dein Gegenüber der perfekte Kandidat für die im Unternehmen zu besetzende Stelle ist, oder eben nicht. Du wirst in der Lage sein innerhalb der gleichen kurzen Zeitspanne zu verstehen, welcher Typ Mensch als Kunde gerade vor Dir steht – und ihn deshalb 100% sicher abschließen.

Das SUPRA Webinar entschlüsselt unser menschliches Verhalten. Egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. Nach diesem Webinar wirst Du nicht nur verstehen warum Menschen handeln wie sie handeln, sondern auch was Du tun musst, damit sie Deinen Vorschlag überhaupt gut finden können.

Falls Du fest davon überzeugt bist eine gute Menschenkenntnis zu besitzen und bereits sehr gut verkaufen und verhandeln kannst, dann ist dieses Webinar genau das Richtige für Dich! Denn hier lernst Du die psychologischen Hintergründe warum Du so gut bist. Was Dir wiederum die Möglichkeit gibt noch besser zu werden, und mit dem neuen Wissen Deine Erfolgsquote auf bis zu 100% nach oben zu schrauben!

Dieses Webinar ist ideal und sehr hilfreich für Unternehmer, Manager und Führungskräfte, die bereits ein gut laufendes Geschäft bzw. Management betreiben. Jetzt aber endlich an die Spitze wollen, um ihre Jahresumsätze in den 7- oder gar 8-stelligen Bereich zu bringen.

  • Bestätigte Beweise, dass es wirklich funktioniert!

  • In jedem Gespräch das gewünschte Ergebnis erreichen!

  • Vollständig getestetes, sofort anwendbares Praxiswissen!

  • Verkaufsabschlüsse innerhalb eines Jahres um 300% erhöhen!

  • Know-how das Dich wirklich weiterbringt, egal wo Du gerade stehst!

  • Jederzeit 100% sicher erkennen, wer privat und beruflich zu Dir passt!

Was das SUPRA Webinar NICHT ist:

  • KEIN leeres technisches bla bla, KEIN verschwenden Deiner wertvollen Zeit!

  • KEIN Netzwerk-Marketing (MLM), KEIN dubioses über-Nacht-reich-werden Programm

  • KEINE Buchzusammenfassung oder "Hab ich mal irgendwo gehört und find ich gut" Blödsinn!

Das SUPRA Webinar zeigt Dir wie Du bereits gute Skills in die Besten verwandelst!

Nutze JETZT die einmalige Chance diesen unvergleichbaren Booster sowohl für Privat- als auch Geschäftsleben KOSTENLOS zu bekommen!

Dieses Webinar wird Dein Leben und Deine Zukunft in einem Maße bereichern und verbessern, das kannst Du Dir zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht vorstellen. Du wirst damit nicht nur scheitern beim Verhandeln vermeiden, sondern auch die Ablehnung von anderen Menschen!

Der Mann hinter dem Webinar: Raphael Shaker

Der harte Weg in ein überdurchschnittlich erfolgreiches Leben.

Du möchtest wieder mehr Zeit für Freunde und Familie haben, aber gleichzeitig endlich Deine beruflichen Ziele erreichen? Statt mit Anstrengung und Stress unterzugehen, möchtest Du mit Leichtigkeit alle Situationen in Deinem Leben sicher beherrschen, um Schritt für Schritt Deinen Zielen und Träumen näherzukommen?

Dann möchte ich Dir unbedingt eine Geschichte erzählen über eine Zeit, in der es mir wirklich sehr schlecht ging. Die mich aber im Nachhinein unglaublich stark und glücklich gemacht hat. Eine Zeit, die Du hoffentlich nie erleben musstest.

Diese Geschichte ist exakt so wirklich passiert und hat mir etwas sehr Wichtiges beigebracht. Ich bin mir ganz sicher, Du wirst auch etwas sehr Entscheidendes daraus lernen.

 

Hinweis: Am Ende der Geschichte wirst Du Dich motivierter und glücklicher fühlen.

Der Aufbruch

Anfang 2014 war ich sehr unzufrieden mit meinem Leben. Die letzte Firma bis 2013 lief zwar stabil, machte mich allerdings nicht glücklich. Zusätzlich unterstützte ich meinen Vater beim Führen eines kleinen Taxiunternehmens in der Schweiz. Ich konnte zwar meinen großen Traum der mich mein Leben lang antrieb – einen Audi R8 V10 zu besitzen – erfüllen, war aber dennoch unzufrieden. Das war es doch noch nicht, oder?

" Im Nachhinein betrachtet war es die beste Entscheidung meines Lebens! Da sie alles veränderte, unendlich lehrreich war, und mich am Ende auf meine Bestimmung brachte. "

Meine Firma gab mir nicht das was ich mir erhofft hatte, aber ganz speziell das Taxifahren machte mich extrem unglücklich. Ich hatte am Ende sogar ernsthaft Angst dort hinzugehen, da ich absolut nicht damit zurechtkam mich um fremde Betrunkene zu kümmern. Jedes Mal wenn ein neuer Gast einstieg, sagte ich mir innerlich „Bitte bitte, lass ihn nicht völlig im Rausch sein!“. Da mein Vater das aber nie verstand und es eher persönlich nahm – er glaubte wenn ich nicht fahren möchte, dann nur weil ich ihm schaden will – war die einfachste Lösung erst einmal Abstand. Ich war mir sicher, dass es noch etwas viel Wichtigeres in meinem Leben gab als jedes Wochenende nachts volltrunkene Leute nach Hause zu fahren. Deshalb beschloss ich alles hinter mir zu lassen. Verkaufte mein Auto, und ersetzte es durch mehr Transportkapazität und Langstreckentauglichkeit. Packte alles zusammen was ich hatte, und verließ die Schweiz ohne auch nur den Hauch einer Idee was ich jetzt tun sollte. Im Nachhinein betrachtet war es die beste Entscheidung meines Lebens! Da sie alles veränderte, unendlich lehrreich war, und mich am Ende auf meine Bestimmung brachte. Kurz zusammengefasst: Ich fand nach all dem den Sinn meines Lebens!

Die planlose Reise quer durch Europa

Ich liebe Auto fahren – also entschied ich spontan mit dem Auto für einen Tapetenwechsel. Einfach irgendwohin gondeln, sich die Gegend ein bisschen anschauen und gleichzeitig ein Online Business aufzubauen um überleben zu können. Seitdem ich 18 Jahre alt bin versuchte ich eine Firma nach der anderen auf die Füße zu stellen. Das wurde zwar ständig immer besser da ich jedes Mal dazu lernte. Trotzdem scheiterte ich aber immer wieder an irgendetwas, da weder eigene Erfahrungen, noch Unternehmer von denen ich lernen konnte in meinem Umfeld existierten.

Gestartet in der Schweiz machte ich einen kurzen Zwischenstopp in Deutschland, um mir ein Visum für Weißrussland zu besorgen. 2'100 Kilometer später in Minsk angekommen, blieb ich dort für mehrere Monate und baute mir einen Online-Shop als Fotograf auf. Die Mentalität der Weißrussen hatte mich bei früheren Besuchen schon immer fasziniert. Hier gibt es im Vergleich zu Deutschland und der Schweiz extrem viele wirklich arme Menschen. Ganze Familien müssen teilweise mit insgesamt (!) weniger als 200 € pro Monat auskommen – obwohl Vater UND Mutter arbeiten gehen. Interessanterweise sind diese aber oft wesentlich glücklicher – wenn ich es mit Deutschland oder der Schweiz vergleiche. Die große Frage für mich war: Warum, was lief denn hier anders? 🤔

" Unter anderem musste ich wegen eines Reifenplatzers unfreiwillig in Tschernobyl übernachten. "

Nach Ablauf des Visums in Weißrussland stand der Winter vor der Tür, weshalb ich mich entschied meine Reise nach Spanien fortzusetzen. Zum einen vermisste ich Spanien total von früheren Reisen, aber auch aus dem einfachen Grund weil es dort viel wärmer ist. Nachdem ich nicht wusste wohin und der Online-Shop noch nicht wirklich lief, plante ich von Anfang an im Auto zu übernachten. Ich verließ Weißrussland, fuhr weiter durch die Ukraine, Rumänien, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Italien, Monaco und Frankreich weiter bis nach Spanien. Machte sogar einen kurzen Abstecher nach Portugal, nur um Lagos und Lissabon zu besuchen. Auf dieser Reise waren einige mir bisher unbekannte Hürden zu meistern. Beispielsweise die Suche nach kostenlosem Wi-Fi für meine Arbeit, das ständige Aufladen meines Laptops, oder ganz simpel Möglichkeiten für eine Dusche. Telefon und Tablet konnte ich glücklicherweise während der Fahrt im Auto laden.

Des Weiteren erlebte ich unterwegs viele Abenteuer die mich prägten, worüber ich vielleicht auch noch irgendwann ein Buch schreiben werde. Unter anderem musste ich einmal wegen eines "perfekt" getimten Reifenplatzers unfreiwillig in Tschernobyl übernachten (kein Witz!), nur wenige hundert Meter hinter dem großen Hinweisschild "Wegen der noch immer vorhandenen radioaktiven Belastung bitte nicht das Auto verlassen!". An anderer Stelle hatten die ebenso schlechten Straßen in der Ukraine einen weiteren Reifen zerstört. Ich war dabei nur sehr dankbar für die unschlagbaren ukrainischen Reparatur-Preise von umgerechnet 1,36 € beim ersten, sowie knapp 4 € beim zweiten Mal. Später in Rumänien angekommen übernachtete ich in einer abgelegenen Straße in den Karpaten, wo mich am Morgen ein ziemlich verängstigter Polizist aufweckte. Dieser glaubte die rumänische Mafia habe mich in meinem Auto umgebracht und hier einfach abgestellt. Er war sehr happy als er verstand dass ich nur schlief, und erzählte mir das es in dieser Gegend wohl öfter vorkommt. Ich dachte mir 'Na toll. Schön, dass ich das jetzt erst erfahre'.

Der große Wendepunkt in meinem Leben

Über 8'000 Kilometer später in Südspanien angekommen, begann ich nach längerem Suchen in einem Hostel in Sevilla unbezahlt zu arbeiten. Als Gegenleistung für meine Arbeit bekam ich allerdings ein kostenloses Bett mit Verpflegung, und konnte somit wieder einem halbwegs normalen Tagesablauf folgen. Nachdem ich endlich vermeiden konnte weiterhin im Auto schlafen zu müssen, nutzte ich nun die Möglichkeit mich in meiner freien Zeit ausgeschlafen auf mein Online Business stürzen.

Nach einigem Stress und Fehlversuchen funktionierte die Webseite endlich so wie sie sollte. Nur das Marketing bereitete mir einiges an Kopfzerbrechen. Ich wusste einfach nicht wie ich zu meiner Zielgruppe gelangen sollte. Es kamen dabei ernsthafte Gedanken darüber auf wie es nun weiter gehen soll, da so langsam aber sicher meine letzten finanziellen Reserven immer weniger wurden. Der Online-Shop aber wirklich gar nichts einbrachte.

Ich hatte zwar in dieser Zeit meinen allerersten Kunden der 10 € in meine Fotos investierte – was mir sogar Freudentränen in die Augen trieb. War es doch nach monatelanger Arbeit endlich der Beweis dafür, dass alles so funktionierte wie es soll. Allerdings war mir auch vollkommen klar, dass 10 € monatliche Einnahmen nicht unbedingt etwas ist mit dem sich irgendeine Art Alltag bestreiten lässt.

Ich stellte jeden Tag aufs neue das Internet auf den Kopf und fand jemanden auf YouTube, der sehr viel interessantes Wissen dazu preisgab. Er hatte über 500 Videos online, und ich wollte mir jedes einzelne anschauen, begann dabei mit dem ältesten. Dass sich das später als interessanter Fehler herausstellte, ahnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Eines Tages bot dieser YouTuber ein 2-Tagesseminar an in dem er versprach, wie man sein eigenes Online Business durch die Decke schießen lässt. Dazu eine absolut individuelle Betreuung bis spät in die Nacht. Klare Aussage auf seiner Webseite: "Keiner geht nach Hause bevor nicht alle Probleme gelöst sind!". Ich war felsenfest überzeugt, dass es DIE Lösung für all meine Probleme sein wird. Somit gab ich meine absolut letzte finanzielle Reserve für diesen Kurs aus. Ich suchte mir den billigsten Flug von Spanien nach Deutschland, und machte mich auf den Weg zu seinem Seminar. Was mich dort erwartete, hat mein Leben maßgeblich verändert – allerdings völlig anders als ich mir das vorher erwartet hatte.

Die kompletten zwei Tage – pure Enttäuschung! Es kamen weder neue Inhalte, noch hatte das Seminar eine Struktur. Die beiden Redner diskutierten sogar während des Seminars, was sie denn jetzt als Nächstes machen könnten. Als Unterlagen gab es nur ein paar ausgedruckte Blätter von einer bekannten kostenlosen Webseite. Mit Business hatte es zudem rein gar nichts zu tun. Ich stellte frustriert fest, dass dieser Kerl absolut keine Erfahrung hatte. Er las nur fleißig Bücher und sprach die Inhalte danach immer sofort in die Kamera. Kurz zu YouTube hoch geladen – das war's. Nichts selber erlebt oder getestet von dem was er erzählte. Des Weiteren stand auf seiner Webseite, das ein Hotel im Preis inklusive ist. Was wie ich dann am Abend erfahren durfte – aber nicht der Fall war. Also musste ich fast mein letztes Geld für die Übernachtung in einem Hostel ausgeben – in welchem mir zusätzlich noch mein kleiner Wi-Fi Hotspot geklaut wurde.

Mit weniger als 100 € in der Tasche, dafür eine gute Mischung aus Enttäuschung, Trauer und Wut mit im Gepäck, flog ich nach dem Seminar wieder zurück nach Spanien. Zum Glück hatte ich wenigstens den Rückflug vorher schon gebucht und bezahlt. Für mich persönlich kratzte das schon langsam an Betrug, da nichts von den mir wichtigen und versprochenen Punkten eingehalten wurde. Unterwegs erinnerte ich mich daran, dass ich in den Jahren 2003 und 2004 selber viele Seminare zur Mitarbeiter-Führung gab, mich aber nicht mal ansatzweise für einen Profi hielt. Allerdings war ich auch felsenfest davon überzeugt: Das kann ich um Welten besser! Wenn schon jemand für neue Informationen sehr viel Geld bezahlt, dann soll er diese auch bekommen. Ich fragte mich die ganze Zeit: "Wie kann jemand wie dieser Typ etwas versprechen, was er überhaupt nicht liefern kann?".

" Ich konnte immer wieder aufstehen – egal wie tief ich fiel. Genau deshalb kann ich anderen Menschen zeigen wie sie aus Verzweiflung Erfolge machen und aus Niederlagen Kraft schöpfen. Um danach erst richtig durchzustarten! "

Als ich zurück in Spanien aus dem Flugzeug stieg, hatte ich ein neues Ziel in meinem Leben: Ich wollte der beste Trainer werden in einem Thema, welches ich gut beherrsche und bei dem ich Menschen wirklich helfen kann. Ich wollte diesem Typen einfach zeigen wie man es richtig macht! Nach langem überlegen, reflektieren und Gesprächen mit anderen Menschen die mich gut kannten, fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Eines meiner stärksten Themen ist Resilienz! Ich hatte mich seitdem ich vierzehn Jahre alt war für Psychologie interessiert, Anfang der 2000er Jahre auch einige Ausbildungen dazu genossen und stets alles hinterfragt was ich tat. Ging etwas schief, wollte ich jedes Mal wissen warum. Erreichte ich etwas nicht, nervte ich die Leute so lang bis sie mir sagten weshalb. Zudem erinnerte ich mich daran, dass ich durch meine starke Depression im Jahr 2004 sowie vier Jahre später erneuten Depression mit anschließendem Burnout enorm viel erfahren und gelernt hatte. Ich wusste mittlerweile genau was zu tun ist um immer wieder aufstehen, egal wie tief ich fiel. Das funktioniert inzwischen so gut, das absolut kommen kann was will – ich erreiche meine Ziele immer! Mit diesen Erfahrungen kann ich Menschen zeigen wie sie aus Verzweiflung Erfolge machen und aus Niederlagen Kraft schöpfen. Um danach erst richtig durchzustarten! Was sie tun müssen, wenn sie sich ausgebrannt und leer fühlen. Vor allem aber wie sie ihren eigenen Sinn im Leben finden und dadurch verstehen wie sie dauerhaft ohne meine weitere Hilfe einfach nur glücklich und zufrieden leben können.

Ziele gibt es, um sie zu erreichen!

Dieser Moment das zu verstehen entfachte eine neue Flamme in mir worauf ich beschloss nochmal alles auf den Kopf zu stellen und nach Dubai zu gehen. Da ich auch mein Leben lang eine extrem große Leidenschaft für sehr sportliche und schnelle Autos hatte, schien das für mich der geeignetste Ort für meine nächste Station zu sein. Mein Ziel war es nun in Dubai zu leben und der bekannteste Resilienz Trainer überhaupt zu werden! Dieses Ziel sah ich nun extrem klar vor mir. Es ist inzwischen tatsächlich so, wenn ich mir etwas in den Kopf setze und das nach kurzer Recherche auch Sinn ergibt, dann beiße ich mich daran fest so lang bis dieses Ziel erreicht ist. Aufgeben ist nie eine Option!

Glücklicherweise begann ich bereits viele Jahre zuvor damit, Bücher im Bereich Persönlichkeitsentwicklung zu lesen. Diese aber auch ernsthaft durchzuarbeiten und das Gelernte zu testen. Ebenso brachte mir meine gesamte Europa Tour sowie die Zeit im Hostel viele zusätzliche Erfahrungen. Da ich hier quasi täglich neue Möglichkeiten hatte Reaktionen und Verhaltensweisen von Menschen zu studieren und auf die Probe zu stellen – in letzterem sogar aus sämtlichen Kulturen dieser Erde. Ich reflektierte darüber hinaus mein gesamtes Leben, erkannte immer wiederkehrende Muster, und konnte daraus obendrein unglaublich viele Erkenntnisse ableiten. Auf einmal schaltete sich wortwörtlich eine riesige Flutlichtanlage in meinem Kopf ein, nicht nur wie sonst üblich eine Glühbirne. Von diesem Moment an verstand ich mehr und mehr warum ich früher mit verschiedensten Firmen immer wieder gescheitert war.

Gedacht – getan. Ich verkaufte ein paar meiner Sachen für ein Flugticket nach Dubai und sprang in den Flieger. Dort lebte ich sechs Wochen lang Tag und Nacht im Flughafen. Ich wusste einfach noch nicht wohin, was wie wo genau passieren wird, und hatte nur noch wenige hundert Euro übrig. Die Hotels waren definitiv zu teuer und in der Wüste zu schlafen einfach keine Option. Es war für mich extrem unangenehm Zähne in der Flughafentoilette zu putzen oder sich dort zu rasieren. In einem der meist genutzten Flughäfen der Welt gibt es einfach keine einzige Minute wo man mal kurz alleine ist. Doch mein Wille war viel zu stark als das ich nur ansatzweise ans Aufgeben dachte! Immerhin hatte ich kostenloses Internet und eine Steckdose zum Laptop laden direkt neben meinem Sitz. Das war alles was ich zum Arbeiten brauchte.

Als sich dann alles etwas eingependelt hatte und ich meine Richtung kannte, wechselte ich in ein günstiges Hostel und arbeitete weiter an meinem Resilienz Training. Anfang 2017 hatte ich dann endlich genug Geld zusammen um meine eigene Firma zu gründen, sowie mir ein Dauer-Visum für die Emirate zu kaufen um unbeschwert und legal in Dubai leben zu können.

Der größte Fehler meines Lebens

Im Jahre 2018 war dann endlich alles wirklich hervorragend. Die Geschäfte liefen so gut, dass ich inzwischen finanziell frei war. Ich hatte ein schnelles Auto, lebte in einem großen Apartment mit einer hammermäßigen Aussicht und war in nur wenigen Minuten zu Fuß am Strand. Motiviert für neue Ideen und angestachelt vom Buch eines Immobilienmaklers begann ich basierend auf meinen bereits sehr guten Marketing Kenntnissen Strandvillen und schwimmende Apartments zu verkaufen. Wie Du Dir aus dem letzten Satz sicherlich schon denken kannst, wollte ich natürlich gleich von Anfang mit den Big Deals spielen — und das ohne jegliche eigene Immobilienerfahrung.

" Ich wurde aufgrund einer Unterschrift ohne mein Wissen zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Erfahren habe ich davon, nachdem ich in einem Einkaufszentrum völlig unerwartet beim shoppen festgenommen wurde. "

Es kam wie es kommen musste: Ich war zu gutgläubig und las die Verträge nicht richtig. Wenn ich etwas im Vertrag nicht hundertprozentig verstand, dachte ich mir "Ach das wird schon passen, schließlich bekommt ja jeder den gleichen Vertrag". Um eins vorwegzunehmen: Dieser Gedanke war grundsätzlich richtig. Was ich allerdings vergaß war, dass es zwei Arten von Menschen gibt. Die einen sind und denken wie ich, werfen also einfach ihre Unterschrift drunter. Die anderen lesen es gründlich und / oder lassen den Vertrag von einem Experten überprüfen sofern sie es nicht verstehen. Und unterschreiben dann ziemlich sicher nicht! Oder zumindest mit dem Wissen welches mir in diesem Moment fehlte. Letztendlich wurde mir später eine Klausel unter Scharia Recht zum Verhängnis, die ich in diesem Moment noch nicht kannte. Welche aber die Macht hatte mich nur Dank meiner Unterschrift sogar ins Gefängnis zu bringen!

Das alles wurde mir aber erst in dem Moment klar, nachdem ich verhaftet wurde. Zuerst wusste ich überhaupt nicht was passiert ist. Ohne mein Wissen hatte ein Scharia Gericht in Dubai mich zu einem Jahr Gefängnis verurteilt und mich damit automatisch auf die Fahndungsliste gesetzt. Via Gesichtserkennung wurde ich dann nichts ahnend ganz normal beim shoppen von den Kameras der Shopping Mall herausgefiltert und von den dadurch alarmierten Sicherheitskräften festgenommen. Erst Tage später im Gefängnis erfuhr ich genauere Details und hatte eine Chance mich gegen diesen Unsinn zu wehren. Heute bin ich allerdings zutiefst dankbar über diese Erfahrung, denn sie hat mir Wissen mitgegeben, welches ich sonst nie hätte erfahren können! Was genau passiert ist und warum der Lerneffekt dabei so immens groß war, erfährst Du in meinem Buch "Die 3 Schritte zur Resilienz", welches ich in diesem Webinar kurz vorstelle.

Ich will damit keinesfalls sagen dass Du erst in einem arabischen Gefängnis sitzen musst um zu verstehen worum es in Deinem Leben geht. Ich biete Dir mit meinem Buch lediglich die Abkürzung an aus all diesen Erfahrungen zu lernen ohne die ganzen Fehler dabei selber erst machen zu müssen. Mit diesem Praxiswissen kannst Du Schwierigkeiten jeglicher Art überall auf der Welt vermeiden! Einzig und allein aufgrund meiner Strategien sowie meiner SUPRA Pro® Technik war ich deutlich schneller wieder zurück im Leben als anfangs in der Verurteilung geplant. Dazu weder gebrochen, noch verzweifelt. Im Gegenteil – mit mehr Power und Klarheit als je zuvor!

Heute lebe ich wie ich es mir immer erträumt hatte

Ich wohne in einem luxuriösen Apartment im 92. Stockwerk etwa 360 Meter über der Erde. Dazu direkt am Strand mit einem wunderschönen Ausblick über meine heiß geliebte Palmeninsel. Überdies habe ich in der Zwischenzeit eines meiner Ziele erreicht und bin zum bekanntesten Resilienz Trainer auf der ganzen Welt geworden. Viele meiner Trainings werden mittlerweile neben Deutsch auch auf Englisch, Russisch, Spanisch und Italienisch angeboten.

" Meine allerersten Kunden konnte ich damals in bereits bahnbrechenden Coachings zu einigen neuen Erkenntnissen führen. Wobei teilweise sogar gestandene Männer in Tränen ausbrachen — vor Freude. "

In den Jahren 2017 und 2018 half ich Unternehmern und Profisportlern bei der persönlichen sowie geschäftlichen Weiterentwicklung. Organisierte dafür ein Seminar nach dem anderen und führte zahllose Einzeltrainings durch. Dadurch lernte ich weiterhin aus meinen Fehlern und verbesserte mich innerhalb dieser Zeit extrem. Zudem konnte ich endlich richtig in mich selber investieren. Ich kaufte Kurse und traf mich mit den weltbesten Unternehmern im Bereich Marketing und Business. Setzte dabei meine eigene Messlatte nochmal deutlich höher als je zuvor. Dies gab mir die Möglichkeit von Anfang an wirkliche Werte zu liefern, sodass sich selbst meine allerersten Kunden bereits auf höchstem Niveau weiterbilden konnten. Es wurden bahnbrechende Coachings, bei denen teilweise wirklich standfeste Männer in Tränen ausbrachen – vor Freude. Sie fanden Wege und Chancen, die sie vorher nie für möglich hielten. Sie verstanden was sie in Zukunft vermeiden müssen, um nie wieder diese grauenhaften inneren Schmerzen zu spüren. Zusätzlich lernte ich in dieser Zeit ebenfalls sehr viel von Einheimischen aus Dubai, was mein Wissen weiter komplettierte.

Alles zusammen gepackt konnte ich sehr spezielle Business Trainings ausarbeiten, woraus im Jahre 2020 mein absolutes Highlight – das SUPRA Pro® Seminar – entstand. Selbst heute bin ich immer noch ununterbrochen dabei mich selber weiterzubilden. Daraus hat sich inzwischen eine viel viel größere Vision entwickelt, um die Welt in Zukunft noch ein bisschen besser zu machen. Mittlerweile bin ich wieder ins Unternehmerleben zurückgekehrt, um all die Erfahrungen der letzten Jahre für mich selber anzuwenden und davon zu profitieren. Deswegen gebe ich heute keine Einzeltrainings mehr, da mir inzwischen einfach die Zeit dazu fehlt.

Wenn Dich dieses gebündelte Fachwissen aus den letzten Jahren interessiert, empfehle ich Dir mein bereits erwähntes Buch "Die 3 Schritte zur Resilienz". Damit Du vermeiden kannst all diese Fehler selber zu machen und stattdessen wie auf Schienen in einem Hochgeschwindigkeitszug den direkten Weg zu Deinem Ziel nimmst!

Was ich für Dich möchte:

Die eine Sache, von der ich wirklich möchte dass Du sie aus dieser Geschichte mitnimmst, ist folgende: Es ist alles möglich, egal was Du Dir vornimmst und völlig egal wo Du gerade stehst! Das meine ich wirklich Ernst. Grenzen existieren nur in unseren Köpfen, aber niemals in der Realität! Ich war sehr oft felsenfest davon überzeugt: "Das kann nicht funktionieren." Bis ich später mit der richtigen Frage auf einmal aus heiterem Himmel die perfekte Antwort bekam. Das Ergebnis? Es funktionierte!

Du glaubst mir nicht, weil Dir gerade in den Sinn kommt Menschen können nicht fliegen? Was wenn Du voller Leidenschaft und Begeisterung daran forschst wie und warum Gravitation – also die Erdanziehungskraft – funktioniert. Sobald Du das herausgefunden hast, im nächsten Schritt dahinter kommst wie Du Gravitation kontrolliert manipulieren kannst. OK, sehr extremes Beispiel. Schwierig? Ganz sicher. Unmöglich? Auf keinen Fall! Wenn Du vor einhundert Jahren jemandem erzählt hättest, dass Menschen eines Tages in den Weltraum fliegen und vollautomatisch Fotos von der Erde machen – er hätte Dich einfach nur hemmungslos ausgelacht. Oder das Du ein kleines Gerät in der Tasche haben wirst welches klingelt, wenn jemand mit Dir sprechen möchte und sogar dessen Namen anzeigt bevor Du überhaupt antwortest. Nicht zu vergessen es ist keinerlei Kabel verbunden. Ich denke, die Reaktion wäre dieselbe gewesen.

Du wirst definitiv das Feuer in Dir wieder entfachen in genau dem Augenblick, in welchem Du Deinen Weg für Dich selber findest. Der Weg der Dich dahin bringt, wohin Du immer wolltest – und Dich genau deshalb unendlich glücklich machen wird!

" Ich wünsche mir von Herzen, dass Du nicht denselben langen, umständlichen und vor allem schmerzvollen Weg nimmst wie ich. Sondern mit Hilfe dieses Webinars eine Abkürzung zu Deinem persönlichen Erfolg nutzt! "

Fakt ist, dass Du alle Dinge im Leben erreichen kannst – wenn Du sie Dir wirklich ernsthaft vornimmst und dabei dem richtigen Weg folgst. Ich bin ein ganz normaler Mensch, dessen Eltern ganz normale Jobs hatten. Meine Mutter hat im Supermarkt gearbeitet und mein Vater war LKW- beziehungsweise später Taxifahrer. Die "Erfahrungen" aus meinem früheren Umfeld brachten mich dazu alles zu verlieren und auf der Straße schlafen zu müssen. Das Leben welches ich heute führe existiert nur in diesem Umfang, weil ich exakt das getan habe was wirklich notwendig war. Nicht weil ich vielleicht irgendeine spezielle Begabung besitze. Und genau deswegen kannst Du das auch!

Nutze hier und jetzt diese Chance damit Du mehr Zeit für Dich, Deine Familie und Freunde hast, sowie mehr Spaß am Leben findest! Dabei entspannt mit Belastung umgehen kannst und genau weißt wie Du in kürzester Zeit Deine Ziele erreichst, indem Du jedes wichtige Geschäft auch wirklich abschließt.

Willst Du jetzt wissen wie das genau funktioniert? Dann klicke jetzt hier auf den orangefarbenen Button unter diesem Text und sichere Dir Dein persönliches Ticket für mein kostenloses Webinar "Wie Du ab sofort jedes Geschäft abschließt".

Wichtig: Lege Dir etwas zum Mitschreiben auf die Seite und wende dieses neue Wissen jeden Tag an, dann bist Du durch nichts und niemanden mehr aufzuhalten!

Überzeuge Dich selbst!

Wann holst Du Dir endlich das Wissen aus dem SUPRA Webinar und lernst Raphael kennen?

"Ein guter Freund, der Dir die Wahrheit sagt"

"Mit Raphael Shaker zu arbeiten ist wie ein Gespräch mit einem guten Freund! Einfühlsam und unaufdringlich stellt er Dir großzügig sein Wissen und seine Erfahrung zur Verfügung, und macht es selbst für jemand kritischen wie mich sehr einfach, die angebotenen Möglichkeiten anzunehmen und zu integrieren!

Wenn du einen Coach auf Augenhöhe suchst, der sich nicht scheut, die Dinge direkt und mit viel Gefühl beim Namen zu nennen, ist Raphael genau Dein Mann! Vielen vielen Dank!"

von Esther Hörl, Wien (AT)

"Qualität die Begeistert"

"Dank Raphael habe ich realisiert das ALLES möglich ist, und alles was passiert von mir ausgeht und abhängt! Ich habe jetzt verstanden was es heißt sich Ziele zu setzen und die Resultate auch wahrzunehmen.

Wenn er mit anderen spricht kann ich stundenlang zuhören und auch davon lernen, ich würde mir wünschen ich könnte mehr Zeit mit ihm verbringen! Jedes Mal kann ich dadurch bei mir schlechte Gewohnheiten identifizieren, und deshalb daran arbeiten diese durch bessere zu ersetzen. Er hat definitiv die Fähigkeit meine innere Power ans Tageslicht zu holen, von der ich vorher nicht einmal wusste dass ich diese überhaupt besitze!"

von Hamza Alex Charaf, Abu Dhabi (VAE)

"Sofort umsetzbare, konkrete und nützliche Tipps"

"Was mich an Raphael wirklich begeistert hat ist seine sympathische und vor allem empathische Art. Er ist ein genauer und geduldiger Zuhörer, der mit konkreten und nützlichen Tipps Inspirationen in Bewegung setzt, die sofort in die Tat umgesetzt werden können.

Für mich haben sich die Gespräche mit Raphael auf jeden Fall mehr als gelohnt!"

von Alexander Flögel, Bremen (DE)

"Seine Ratschläge haben überraschend GUT FUNKTIONIERT, ich bekam sofort Ergebnisse!"

"Raphael ist eine der interessantesten Personen die ich jemals getroffen habe. Faszinierend, weise und uneigennützig sind nur wenige der vielen Worte die ich benutzen kann um ihn zu beschreiben. Als wir uns trafen hatte ich die großartige Gelegenheit ein paar Tage mit ihm zu verbringen, was mir erlaubte etwas von seinem Wissen aufzunehmen. Genau das mag ich am meisten an ihm – Er zögert nicht, es zu teilen! In diesem Moment kämpfte ich mit Stress und persönlichen Problemen… zehn Minuten Konversation mit ihm gaben mir die Werkzeuge an die Hand um Dinge aus der Welt zu schaffen, von denen ich nie gedacht hätte, dass das so einfach funktionieren würde! Seine für mich im ersten Moment scheinbar unwichtigen oder ungewöhnlichen Ratschläge haben allerdings überraschend GUT FUNKTIONIERT, ich bekam sofort Ergebnisse! Was soll ich sagen, dieser Typ weiß wirklich wovon er redet, für mich ein wirklich großartiges Beispiel für einen echten Mentor."

von Eduardo Betances Brito, Sevilla (ES)

  

49.3k Follower   1.9k Follower

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc.
Additionally, this site is NOT endorsed by Facebook TM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.